Dachgeschossausbau

Durch den Dachausbau in einem Münchner Altbau entstanden zwei interessante Wohneinheiten, die sich jeweils über zwei Etagen erstrecken. Bei beiden Wohnungen wurde die Materialauswahl sehr schlicht gehalten, um dann im Innenausbau mit Messing- und Kupferdetails eine hohe Wirkung zu erzielen. Schlichte weiße und schwarze Flächen sorgen bei allen Einbauten für Klarheit. Von Vorteil sind gut durchdachte Stauräume, so wurde z. B. die Dachschräge mit Frontauszügen intelligent als Kleiderschrank genutzt.

Die gestalterische Grundidee von ARNOLD/WERNER Architekten wurde von Wiedemann Werkstätten in der detaillierten Ausführungsplanung verfeinert und in bester handwerklicher Qualität ausgeführt.

GEPLANT:
ARNOLD / WERNER Partnerschaftsgesellschaft von Architekten
München, Deutschland
www.arnold-werner.com

AUSGEFÜHRT:
Wiedemann Werkstätten
Höchstädt, Deutschland
www.wiedemann-werkstaetten.de

Wiedemann Werkstätten
München, Deutschland
www.wiedemann-werkstaetten.de

 

Projekt Kategorien: