Chlorothalonil

Zersetzung beim Erhitzen unter Bildung von giftigen, korrosiven Dämpfen (Chlorwasserstoff, Stickoxide). 
Erscheinungsbild: Kristalle.  Farbe: weiß, grau bis gelb.  Schmelzpunkt: 250.00 °C, Siedepunkt: 350.00 °C.  Wasserlöslichkeit: 0.600 mg/l bei 20.00 °C.   

Einsatzgebiet
Chlorthalonil wird als Pilzbekämpfungsmittel in Holzschutzmitteln verwendet.   

Gefährdung Ihrer Gesundheit
Einatmen kann zu Gesundheitsschäden führen.  Gefahr der Sensibilisierung der Haut.  Irreversibler Schaden möglich.  Kann die Atemwege, Augen und Haut reizen.  Schädigung der Nieren möglich.  Stoffe, die wegen möglicher krebserzeugender Wirkung beim Menschen Anlaß zur Besorgnis geben.