Perchlorethylen

Farblose, ätherisch riechende Füssigkeit. In Wasser unlöslich, aber mit den meisten organischen Lösemitteln mischbar.  Schmelzpunkt: -23°C, Siedepunkt: ~77°C.   

Einsatzgebiet
Tetrachlorethen, auch "Per" genannt, wird verbreitet als Lösemittel in der chemischen Reinigung angewendet.  Chemisch gereinigte Kleidung kann im Innenraum zu einer Luftbelastung führen.   

Gefährdung Ihrer Gesundheit
Einatmen, Verschlucken oder Aufnahme über die Haut kann zu Gesundheitsschäden führen.  Entfettet die Haut.  Irreversibler Schaden möglich.  Kann die Atemwege, Verdauungswege,Augen und Haut reizen.  Kann zu Rauschzustand führen.  Lungenödem.  Reichert sich im Körper an.  Schädigung der Augenhornhaut. Schädigung von Leber und Nieren möglich.  Schwindel, Kopfschmerzen, Benommenheit bis zur Bewusstlosigkeit oder andere Hirnfunktionsstörungen können auftreten.  Stoffe, die wegen möglicher krebserzeugender Wirkung beim Menschen Anlaß zur Besorgnis geben.