Permethrin

Gelblich-braunes, wasserunlösliches, geruchloses Pulver.   
 
Einsatzgebiet
Wird als Insektizid in Holzschutzmitteln eingesetzt.   

Gefährdung Ihrer Gesundheit
Einatmen kann zu Gesundheitsschäden führen.  Gesundheitsschädlich beim Verschlucken.  Kann die Atemwege, Verdauungswege, Augen und Haut reizen.  Nervenschäden sind möglich, z.B. Krämpfe, Zittern, Lähmungen.  Vorübergehende Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen etc. können auftreten.