Baufritz unterstützt das "Grüne Band Europa"

e verschiedener Akteure, unter anderem des BUND e.V.Die Baufritz Weihnachtsspende 2017 - 15.000 € an ein einzigartiges Biotopverbundsystem

Spenden statt Schenken - getreu diesem Motto richtete sich die Baufritz Weihnachtsspende im letzten Jahr an das "Grüne Band Europa", einer Initiative verschiedener Aktuere, unter anderem des BUND e.V.

Das Grüne Band verläuft entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze und erstreckt sich europaweit entlang des ehemaligen "Eisernen Vorhangs" , 12.500km vom Eismeer bis zum Schwarzen Meer. Das einmalige Biotopverbundsystem, bestehend aus Schutzgebieten und 40 Nationalparks, dient dem Erhalt unseres Naturerbes, fördert eine nachhaltige Regionalentwicklung und ist ein lebendiges Denkmal an die friedliche Überwindung des Kalten Krieges.

Bei der offiziellen Scheckübergabe am 11. Januar 2018 in Erkheim überreichten die Geschäftsführer Frau Dagmar Fritz-Kramer und Herr Mario Reisacher einen Scheck in Höhe € 15.000 an Herrn Uwe Friedel, den Projektkoordinator für das "Grüne Band Deutschland" vom BUND Büro in Nürnberg.
"Leider gibt es einige Lücken im Biotopverbund Grünes Band, wo heute kaum noch etwas der wertvollen Tier- und Pflanzenlebensräume vorhanden ist. Mit dieser hohen Weihnachtsspende hilft der Partner des BioBau-Portal.de Baufritz diese Lücken nach und nach zu schließen", bedankte sich Herr Friedel bei der Geschäftsleitung und den Mitarbeitern und Mitarbeiterninnen.

Lesen Sie hier über die Weihnachtsspende.

Hier geht es zu den Informationen über das europäische Grüne Band und das Grüne Band Deutschland.