Seit kurzem bieten wir grünen Bauherren auch die Möglichkeit der umweltfreundlichen Baufinanzierung. Doch was macht die GLS-Bank so besonders und was versteht man unter einer umweltfreundlichen Finanzierung?mehr »
Selbst für kritische Denker mit reichlich Begleitlektüre ist die Suche nach den richtigen Materialien für ein konsequent baubiologisches Vorhaben kein leichtes Unterfangen. Neben den Inhaltsstoffen der Bauprodukte gilt es auch die Ausdünstungen und...mehr »
Das Phänomen der „schwarzen Wohnung“, auch „Fogging“ genannt, ist Mitte der neunziger Jahre erstmals in Erscheinung getreten. Das Umweltbundesamt erreichten erstmalig vermehrte Meldungen plötzlicher, schwarzer Staubablagerungen in Wohnräumen, deren...mehr »
Sicherlich kennen Sie die Problematik zur Bewertung gesundheitlicher Auswirkungen von gepulster Hochfrequenz. Die eine Gruppe Wissenschaftler meint, da könne überhaupt nichts passieren, denn Hochfrequenz-Anwendungen sind durch gesetzliche...mehr »
Aus baubiologischer Sicht sollte man bestmöglich auf fossile Brennstoffe verzichten. Somit ist sowohl die Solarthermie als auch die Photovoltaik zu empfehlen. Doch welche dieser erneuerbaren Energieträger ist die wirtschaftlichere und ökologischere...mehr »
Fenster aus lokaler Waldwirtschaft sind dank neuerer Entwicklungen zukunftsweisend wie nie. Wir zeigen, was sich aus baubiologischem Blickwinkel aktuell tut. Um die Gebrauchstauglichkeit von Holzfenstern langfristig zu erhalten, drehen Planer und...mehr »

Seiten