Hauptsache billig - Umweltfolgen des Baubooms

aus SpiegelONLINE vom 30. Mai 2018 10:58 Uhr

Hauptsache billig - Bauboom, Sparzwang und die Umwelt

Gut 2000 Jahre steht so manches Bauwerk aus römischem Beton schon. Moderne Gebäude halten da nicht mit. Gerade im Zuge des Baubooms drohen rasche Sanierungsfälle - mit Folgen auch für Umwelt und Klima.

Die Vorträge/ Referate aus dem FOKUS. GESUND BAUEN von der Internationalen Handwerksmesse 2018 sind online. Ab sofort können Sie zu allen Themen der Vorträge 2018 die podcasts (Hören) und die ppts/pdfs (Lesen) herunterladen. Wie immer interessante...mehr »
Fotos werten die eigene Homepage auf. Werden jedoch die Nutzungsbedingungen nicht peinlich genau eingehalten, können sie sich als teure Abmahn-Falle entpuppen. Worauf Betriebe achten sollten. Von Tobias Kuske Deutsche Handwerks Zeitung online 26...mehr »
BioBau-Portal.de blickt auf einen erfolgreichen FOKUS. GESUND BAUEN & LEBEN zurück. Im FOKUS. GESUND BAUEN & LEBEN war es quirlig wie immer und die Vortragenden im Forum und die Aussteller konnten sich - wie auch letztes Jahr - nicht über...mehr »
Der bund deutscher innenarchitekten bdia ist wieder starker Partner des BioBau-Portal.de im FOKUS. GESUND BAUEN & LEBEN auf der IHM. Auch in diesem Jahr ist der bdia mit einer eigenen Planungsbox im FOKUS vertreten. Täglich zwischen 9:00 Uhr und...mehr »
Radonsicheres Bauen wird Vorschrift – Radonschutzmaßnahmen und Qualitätssicherung Seit Anfang 2018 ist es so weit: Die gesetzliche Radonschutz-Richtlinie EURATOM 2013/59 wurde in allen europäischen Ländern umgesetzt. Die gesetzliche Pflicht zur...mehr »
Auch in diesem Jahr findet im Rahmen der IHM 2018 der FOKUS. GESUND BAUEN & LEBEN in Halle B2 statt. Viele interessante Aussteller - davon sechs Neue/ darunter promineten Namen wie HOLZIUS/ Rubner oder UNIPOR, der Verband der Ziegelindustrie. Im...mehr »

Seiten