Eurofins Indoor Air Comfort Gold

Die Eurofins Indoor Air Comfort Gold Zertifizierung:
 
Eurofins ist die weltweit führende Organisation im Bereich der Produktemissionsprüfungen. Eine Eurofins Indoor Air Comfort Gold Zertifizierung gewährleistet, dass alle produktbezogenen Gesundheitskriterien an Produktemissionen hinreichend erfüllt werden. Sie ist ein Zeichen zur Bestätigung des Qualitätsanspruches des Herstellers und dessen Beitrages zu einem gesunden Innenraumklima. Ein wesentlicher Faktor, der die Qualität der Innenraumluft beeinflusst, ist die Verunreinigung von Produkten und Materialien, die in Innenräumen verwendet werden. Die Emissionen werden als flüchtige organische Komponenten (VOC = volatile organic compounds) bezeichnet. VOC können ein ernsthaftes Risiko darstellen, vor allem für Kinder. Eine Limitierung der VOC-Emissionen von Bauprodukten für Innenräume ist Gegenstand von Verordnungen in Belgien, Frankreich und Deutschland. Diverse freiwillige Umweltzeichen, zeigen, dass ein Produkt niedrige Emissionen aufweist. Programme für nachhaltiges Bauen definieren ebenfalls niedrige Emissionsgrenzwerte für Bauprodukte.
 
All diese unterschiedlichen Verordnungen und Umweltzeichen haben zum Ziel, die Verwendung von niedrig emittierenden Produkten zu fördern und somit die Qualität der Innenraumluft zu verbessern. Aber sie haben verschiedene Anforderungen und Grenzwerte und unterschiedliche Prüfmethoden. Und in manchen Ländern gibt es gar keine Anforderungen oder Informationen über niedrig emittierende Produkte.

Die Eurofins Indoor Air Comfort Gold Zertifizierung kombiniert in Bezug auf VOC Emissionen alle Verordnungen in Europa und so gut wie alle relevanten freiwilligen Umweltzeichen.

Die jeweils strengsten Anforderungen werden in einem Label vereint. Dies macht die Indoor Air Comfort Gold Zertifizierung zu dem allumfassenden Label für VOC Emissionen in ganz Europa und gleichzeitig das Label mit den höchsten Anforderungen.

Die Eurofins Indoor Air Comfort Gold Zertifizierung umfasst mehr als Prüfungen und Untersuchungen von tausenden von Chemikalien. Es beinhaltet ein internes Qualitätsprogramm des Herstellprozesses, um sicherzustellen, dass niedrig emittierende Produkte konstant hergestellt werden. Dazu gehören Audits der Herstellwerke, Wiederholprüfungen und die Zertifizierung – alles in allem bietet dies ein hohes Maße an Vertrauenswürdigkeit in diese Produkte mit niedrigen VOC Emissionen.