Der Wunsch nach Nachhaltigkeit und Gesundheit ist in der Gesellschaft endlich auch in Bezug auf den Bau- und Immobiliensektor angekommen. Eine durch die Deutsche Fertighaus Holding AG in Auftrag gegebene Forsa-Studie belegt diesen Bewusstseinswandel...mehr »
Ob frisch gebaut, renoviert oder gestrichen, mit der Freude über die Fertigstellung unseres Heimwerker-Projekts überkommt uns meistens auch ein unangenehmer Geruch, die „Ausdünstung“ der Farbe oder des Baustoffs. Wir helfen uns dann gewöhnlich mit...mehr »
Glas und Wohlbefinden – Die heute üblichen 3-fach-Isoliergläser bieten zwar eine immer bessere Wärmedämmung. Aber sie vermindern die Qualität des Lichtes. Dass dies die Bewohner spüren, belegen aktuelle Erkenntnisse der Chronobiologie. Wie kann der...mehr »
Wichtigster Grundsatz: Keine übertriebenen Befürchtungen um den Schlaf! Der Schlaf reguliert sich selbst, wenn die elementaren Voraussetzungen stimmen. Am Montag lieber eine halbe Stunde früher aufstehen als üblich und die Zeit für das richtige...mehr »
Die Anfang 2015 neu gegründete „Gütegemeinschaft CO2 neutrale Bauwerke in Holz“ (GNBH) fordert eine Ergänzung der bautechnischen Standardanforderungen hin zu einer ganzheitlichen Betrachtung des Energieverbrauchs, die auch Herstellung, Nutzung und...mehr »
Das Prinzip der bioklimatischen Architektur ist sehr einfach: bei der Konzeption und dem Bau von Gebäuden sollen das Klima, die Umwelt und das das Haus umgebende Ökosystem mitberücksichtigt werden. Ziel ist es, den Energieverbrauch des Hauses zu...mehr »

Seiten